Zahnfleischerkrankung kann Frühgeburt bewirken

Schon gewußt? Schwangere Frauen mit Parodontitis (Erkrankung von Zahnfleisch und Kieferknochen) haben ein 7,5fach höheres Risiko für eine Frühgeburt bzw. zur Geburt eines untergewichtigen Kindes.

Zahnarzt Dr. Marc-André Grundl, Marktredwitz

Dr. Marc-André Grundl, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Marktredwitzgeboren am 13.08.1973 in Marktredwitz im Fichtelgebirge

 

Beruflicher Werdegang

1993 Abitur am Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz
1993 - 1994 Zivildienst als Rettungssanitäter beim Bayerischen Roten Kreuz
1994 - 2000 Studium der Zahnmedizin an der Universität Regensburg
2000 Zahnärztliche Approbation
2003

Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität Regensburg.

"Untersuchung des Peptids HLTFGPG bei Patienten mit rheumatoider Arthritis, systemischen Lupus erythemathodes, Patienten mit entzündlicher Aktivität und Gesunden"

Prädikat: "magna cum laude"

2001 - 2003 Vorbereitungsassistent in den allgemeinzahnärztlichen Praxen Dr. E. Sturm / Straubing sowie Zahnarzt Anton Busl / Straubing.
2003 - 2007 Weiterbildungsassistent zum Zahnarzt/Oralchirurgie bei Professor Dr. med. Dr. med. dent. R. Dammer, Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie / Plastische Operationen, Straubing.
2007 Erlangung der Gebietsbezeichnung Fachzahnarzt für Oralchirurgie bei der Bayerischen Landeszahnärztekammer
2008 - 2010 niedergelassen in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis mit Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer in Straubing
2010 Zertifizierung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie (Deutsche Gesellschaft für Implantologie- DGI)
seit 2010 Niederlassung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie in eigener Praxis in Marktredwitz

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften / Vereinigungen

 

Das freundliche Praxisteam unserer oralchirurgischen Zahnarztpraxis in Marktredwitz

Ein freundliches Team aus einfühlsamen und kompetenten zahnmedizinischen Fachangestellten betreut Sie bei Ihrem Aufenthalt in unserer oralchirurgischen Zahnarztpraxis in Marktredwitz.

Fortgebildete Mitarbeiterinnen betreuen Sie bei der Assistenz und bei einem Eingriff und stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Für Ihre Wünsche und Fragen haben sie immer ein offenes Ohr.

 

Janina Kabitzky

Janina Kabitzky - Praxis Dr. Marc-André Grundl, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Marktredwitz Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Frau Kabitzky ist Ihr Ansprechpartner rund um die Abrechnung und steht Ihnen in allen Fragen zu Heil- und Kostenplänen sowie Kostenvoranschlägen zur Seite. Gerne koordiniert Sie an der Rezeption die Terminplanung unserer Patienten und nimmt Ihre Anrufe entgegen.

 

Olga Kremer

Olga Salesski - Praxis Dr. Marc-André Grundl, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Marktredwitz Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Frau Kremer ist hauptverantwortlich für die Vor- und Nachbereitung der operativen Eingriffe. Die Assistenz bei den operativen Eingriffen bildet den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit.

 

Bettina Grundl

Bettina Grundl - Praxis Dr. Marc-André Grundl, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, MarktredwitzExaminierte Kinderkrankenschwester

Durch die langjährige Tätigkeit von Bettina Grundl in der Chirurgischen Abteilung der Kinderklinik St. Hedwig in Regensburg ist die Betreuung unserer jungen Patientinnen und Patienten vor, während und nach einem operativen Eingriff auf hohem Niveau sichergestellt.

 

Tatjana Kropp

Tatjana Kropp - Praxis Dr. Marc-André Grundl, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, MarktredwitzZahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Frau Kropp ist ihr Ansprechpartner bei Fragen zu operativen Eingriffen. Sie ist hauptverantwortlich für die Betreuung der Patienten vor, während und nach der Behandlung. Außerdem gehören Verwaltungsarbeiten wie z. B. die Abrechnung zu ihren Tätigkeitsbereich.

 

Patricia Neubauer

Patricia Neubauer - Praxis Dr. Marc-André Grundl, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, MarktredwitzZahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Die Assistenz bei den operativen Eingriffen sowie Vor- und Nachbereitung bilden den Schwerpunkt der Tätigkeit von Fr. Neubauer. Betreuung der Patienten, Hygiene und Sterilisation liegen auch in Ihrem Aufgabenbereich.